Woher kommen Bugs Bunny Meme?

Bugs Bunny wird bald 80 Jahre alt; Insbesondere wird es der Jahrestag seines ersten offiziellen Auftritts mit diesem Namen sein, zwei Jahre nach der ursprünglichen Kreation des Charakters. Doch so oktogen dieses schwer fassbare Kaninchen auch sein mag, sein Bild ist dank der dynamischen Sprache der Meme in den sozialen Medien präsenter denn je.

Im letzten Jahr hat Bugs Bunny in zwei Memes der stratosphärischen Diffusion, Vielfältigkeit der Anwendungen und, das ist die wichtige Sache, immer ungehindert und effektive Ergebnisse, um das gewünschte Denken (oder Gefühl) zu übertragen; das heißt, der Schlüssel zum Erfolg jedes Memes.

Wie andere animierte Klassiker in der Welt der Meme-Kreation, wie Die Simpsons oder SpongeBob, wurden Bugs Bunnys ausgewählte Bilder aus zwei klassischen Looney Tunes Shorts bequem wieder gesponsert, modifiziert und von Textblöcken begleitet, die sie als völlig neuen Signifikanten abfüllen.

Beginnen wir mit Bugs Bunnys neuestem Beitrag zur Meme-Welt. Mitte Juni begann diese Aufnahme von Bugs mit ausgestreckten Händen und Sichel mit dem Hammer und dem roten Stern der goldenen Kante aus der Flagge der Sowjetunion zu zirkulieren, die das ganze Bild rot färbt, plus dem Untertitel „Wir haben“.

Es begann sofort populär zu werden als ein humorvoller Verweis auf den Kommunismus, mit Sarkasmus gemeinsames Eigentum und die Verteilung von Waren auf die unterschiedlichsten Situationen.

Bugs Bunnys ursprüngliches Bild in dieser Haltung, ohne den Zusatz von rotem Ton oder der sowjetischen Flagge, stammt genau aus dem ersten Kurzfilm, in dem die Figur unter ihrem langgestreckten Design der Anfänge seine endgültige Taufe erhielt: Ein wilder Hase, der am 27. Juli 80 Jahre Seiner Premiere feiert.

Es ist eine Freude, die von Meister Tex Avery geleitet wird (der den Satz „What es up, Doc?“ – „Was ist neu, alter Mann?“ einführte. – als wiederkehrendes Merkmal von Bugs), wo das Kaninchen seinem Erzfeind, dem Jäger Elmer der Grumpy, gegenübersteht.

Es ist ein sehr spezifischer und unmerklicher Rahmen auf den ersten Blick, daher mit Millimeter-Scharfsinn gewählt, die Sie im nächsten Fragment von A Wild Hare sehen können, so wie Bugs in Elmers Ohr schreit.

Bugs Bunny es Meme Denier

Aber wenn die präzise Frame-Erkennungsarbeit, die am besten mit dem kommunistischen Bugs Bunny Meme funktionieren könnte, mühsam erscheint (oder völlig das Ergebnis von Zufall und Assoziation von Ideen), ist es nichts im Vergleich zu der immer noch Quelle von Fehlern, die „Nein“ sagt.

Der Ursprung in diesem Fall ist der Kurzfilm The Big Snooze, von 1946. Es ist wieder eine Verfolgungsjagd zwischen Elmer und Bugs, die das letzte Werk für Warner von Bob Clampett war, einem der legendärsten Animatoren der Merrie Melodies und Looney Tunes.

Was die Lage des Rahmens betrifft, der das Meme hervorgebracht hat, ist hier die Abfolge von a laaaarga (und verträumt) in die Leere zu fallen, in der Bugs und Elmer Zeit haben, alle möglichen Unsinn zu tun. An einer Stelle zieht das Kaninchen eine Flasche Tonic heraus, die es ihm ermöglicht, seinen Abstieg zu verlangsamen.

Sehen Sie, ob Sie sein Meme-Gesicht erkennen, wie er aus dem Glas zu trinken:

Schwierig, nicht wahr? Das liegt daran, dass, wie die Know Your Meme Enzyklopädie sammelt, der ursprüngliche Rahmen in diesem Tumblr-Post umgedreht wurde und dort der Clipping extrahiert wurde, der dann als Basis für das Meme diente.

Seine erste Sendung war einfach die elastische Lippengeste von Bugs. Es war in aufeinander folgenden Entwicklungen, dass er gewann die Typografie mit dem „Nein“ und dem erzwungenen Zoom auf das Gesicht, die ihm den hausgemachten Blick von Low-Resolution-Bild gibt, mit dem, wie der überraschte Pikachu, der bald an den kulturellen Besitzstand des Internets ging, am Ende triumphiert hat.

Das war’s, Leute!
Nun, nur bis zum nächsten Meme. Und er beginnt bereits mit Bugs Bunny als König verkleidet in einem Bild von Bugs Bunny in King Arhtur es Court (1978), einer artischen Parodie mit Looney Tunes Charakteren, zu zirkulieren.

Denn so schnell geht es im Bereich der Meme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.