Die Division

Wir haben uns den Albal-Papierkegel auf den Kopf gestellt und uns von der Verschwörung in eine nicht allzu ferne Zukunft mitreißen lassen, in der es einem terroristischen Bioangriff in nie dagewesenem Ausmaß gelungen ist, unsere entgegenkommende Konsumgesellschaft durcheinander zu bringen. In einer Zeit extremer sozialer und wirtschaftlicher Krise ist The Division, eine paramilitärische Kraft, die einzige Kraft, die das, was von der Zivilisation übrig bleibt, von der Rückkehr zur mittelalterlichen Barbarei trennt. Wenn es nicht für ein hypothetisches Szenario war, das von Tom Clancy proklamiert wurde, bekommen Sie etwas Angst in Ihrem Körper, wenn Sie kalt denken, wie machbar ein solches Szenario tatsächlich ergebnisse.

Dramatismos auseinander, The Division ist das Modespiel. Mit atemberaubender Grafik, einer großartigen Mischung aus RPG und Third-Person-Action und dem zuletzt erfolgreichen Multiplayer erfüllt Ubisofts neuer Titel die Versprechen des Entwicklers und erfüllt die Erwartungen der Spieler.

Seit der ersten Ankündigung auf der E3 vor drei Jahren ist die Division Ubisofts großes Versprechen für Konsolen der nächsten Generation. Nach den Entwicklungsproblemen und dem lauwarmen Empfang von Watch Dogs und mit den neuen Konsolen, die bereits voll ausgelastet sind, war dieser neue Titel für Ubi von großer Bedeutung. Mit einigen seiner wichtigsten Drop-Down-Franchise, hat die Gala-Unternehmen einen intensiven Eifer gezeigt, um die verlorene Zuneigung der Spieler in den letzten Monaten wiederzuerlangen. Die jüngsten Veröffentlichungen von Rain Bow Siege und vor allem der fantastische Far Cry Primal sind Titel, die zu den wichtigsten des Jahres gehören und von The Division ergänzt werden.

Die ersten Empfindungen mit The Division sind überwältigend. Das Szenario ist so großartig, so detailliert, und von Anfang an gibt es so viele Dinge zu tun, zwischen dem Hauptplot und den Nebenmissionen, dass sie es schwer haben, zu entscheiden, wohin Sie gehen. Meine Empfehlung ist, dass Sie versuchen, Ihr Team so schnell wie möglich zu verbessern, weil das Spiel ziemlich schwierig ist, auch in den ersten paar Missionen. Das liegt daran, dass die wichtigsten Missionen nicht dazu gedacht sind, sich ihnen allein zu stellen, sondern sich mit anderen Spielern zusammentun. In The Division teilen Sie Szenario und Ziele mit der riesigen Gemeinschaft von Spielern, mit denen Sie Ränge schließen müssen, wenn Sie in dieser gefährlichen Ansicht von New York City überleben wollen. Ich warne euch, dass nicht alle Spieler freundlich und hilfsbereit mit euch sein werden und dass mehr als einer versuchen wird, euch zu Fall zu bringen, nachdem ihr eure Ausrüstung und euren Glauben an die Menschliche Rasse gestohlen habt. Wie das Leben selbst. Achten Sie also darauf, wen Sie die Gesellschaft bilden und auf Ihren Rücken achten…

Diese Art von Koop-Spiel ist so schön in The Division integriert, dass, mit Ausnahme eines anderen Punkt-Server-Ausfall, sie nur die Anwesenheit des Rests der Gemeinschaft in den Besprechungsorten bemerken, wenn Sie Teil eines Teams sind oder an bestimmten Missionen teilnehmen. Während des Rests des Spiels, wenn Sie wollen, werden Sie in der Lage sein, dieses gefährliche urbane Szenario zu erkunden, ohne Zweifel, eines der detailliertesten und teuersten, die wir in den letzten Monaten gespielt haben.

Das technische Niveau ist so überwältigend, dass es dazu führen kann, dass die hohe Qualität des Gameplays unbemerkt bleibt. Aber inzwischen wissen wir schon, dass ein gutes technisches Niveau nicht entscheidend ist, wenn es darum geht, sich an einen Titel zu binden, aber ein gutes Gameplay ist unerlässlich. Und die Division hat viel. Ihr Charakter passt sich perfekt an die Umgebung an und reagiert hervorragend auf die Bedienelemente, was sehr wichtig ist, wenn Gefahr fast an jeder Ecke lauert. Sie sollten sich nie vertrauen, da selbst der lügsteste Schläger, über den Sie stolpern können, dazu führen kann, dass Sie in den Staub beißen, wenn Erwischt entdeckt oder mit wenig Munition.

Du musst dich der Division mit einem hohen Maß an strategischem Denken stellen, weshalb Tom Clancy das Siegel trägt. Eine davon zu überleben, dass ein anderes Scharmützel Spaß macht, die Fensterglas springen und eine Granate nach der anderen werfen. Aber zu überleben und das Ende des Spiels zu erreichen bedeutet, den Kopf kühl zu haben, die Schlachten zu wählen, die du gut kämpfen willst, und dein Team. Es wird fast immer besser sein, ein paar Sekunden zu warten, um das Gelände zu studieren und die beste Vorgehensweise zu entscheiden, als verrückt zu werden, um Blei zu verteilen (und zu empfangen). Aber auf der anderen Seite… wie macht es Spaß, verrückt zu werden, um Blei zu verteilen (und zu empfangen)!

Die Division ist jetzt ein Must-Have-Titel für Liebhaber von 3D-Action-Spielen, Sandboxes und Multiplayer-Kampagnen. Ein Titel, der so viele Stunden Spaß bietet, wie Sie ihm widmen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.